Passagierschiff (Kanada): RMS Empress of Britain, Hmcs Prince Robert, Empress of Ireland, Florizel, Islander, RMS Empress of Russia, Montrose Source Wikipedia

ISBN: 9781233227969

Published: August 29th 2011

Paperback

28 pages


Description

Passagierschiff (Kanada): RMS Empress of Britain, Hmcs Prince Robert, Empress of Ireland, Florizel, Islander, RMS Empress of Russia, Montrose  by  Source Wikipedia

Passagierschiff (Kanada): RMS Empress of Britain, Hmcs Prince Robert, Empress of Ireland, Florizel, Islander, RMS Empress of Russia, Montrose by Source Wikipedia
August 29th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 28 pages | ISBN: 9781233227969 | 8.39 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: RMS Empress of Britain, HMCS Prince Robert, Empress of Ireland, Florizel, Islander, RMS Empress of Russia,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die.

Seiten: 26. Nicht dargestellt. Kapitel: RMS Empress of Britain, HMCS Prince Robert, Empress of Ireland, Florizel, Islander, RMS Empress of Russia, Montrose, Duchess of York, RMS Empress of Asia, Duchess of Atholl, RMS Empress of Canada, RMS Lady Hawkins, RMS Empress of Japan, Missanabie, Metagama, RMS Empress of India, RMS Empress of China, Island Mercy. Auszug: Die RMS Empress of Britain (II) war ein Ozeandampfer der kanadischen Reederei Canadian Pacific Steamship Company, der zwischen 1931 und 1939 den Nordatlantik kreuzte und Passagiere und Fracht von Kanada nach Gro britannien bef rderte.

Sie war das gr te Passagierschiff ihrer Reederei und eines der gr ten und schnellsten ihrer Zeit. Am 28. Oktober 1940 sank die Empress of Britain vor der Nordwestk ste Irlands nach Bombentreffern eines Seeaufkl rers der Luftwaffe und Torpedotreffern eines deutschen U-Boots. 45 Menschen kamen dabei ums Leben. Mit 42.348 BRT war die Empress of Britain das gr te durch ein deutsches U-Boot versenkte Schiff im Zweiten Weltkrieg.

Das Dampfturbinenschiff RMS Empress of Britain wurde 1928 bis 1931 auf der renommierten Schiffswerft John Brown & Company in Clydebank, einer Stadt am Fluss Clyde in der N he von Glasgow, gebaut. Das Schiff war 231,8 Meter lang, 29,7 Meter breit und hatte einen maximalen Tiefgang von 9,8 Metern. ber das Hauptdeck ragten drei Schornsteine in den Hausfarben der Reederei. Die Empress of Britain war mit acht Dampfkesseln der Marke Yarrow und einem Johnson-Dampfkessel ausger stet und wurde durch vier Parsons-Dampfturbinen auf vier Propeller angetrieben.

Die beiden inneren Schrauben lieferten zwei Drittel der Leistung, die beiden u eren ein Drittel. Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit lag bei 24 Knoten (ca. 44 Km/h), die maximale bei 26 Knoten (ca. 48 km/h). Bei einer Atlantik berquerung in der Sommersaison verbrauchte das Schiff 356 Tonnen l am Ta...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Passagierschiff (Kanada): RMS Empress of Britain, Hmcs Prince Robert, Empress of Ireland, Florizel, Islander, RMS Empress of Russia, Montrose":


kropp.com.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us